Kategorie: Umgang mit Allergien

Gemeinsame Nahrungsmittelallergien

Was sind Nahrungsmittelallergien? Wenn das Immunsystem des Körpers abnormal auf etwas reagiert, das Sie essen oder trinken, wird es als Nahrungsmittelallergie bezeichnet. Laut Lebensmittel-Allergie-Forschung und Bildung (FARE) wird geschätzt, dass 15 Millionen Amerikaner Nahrungsmittelallergien haben. Kinder sind wahrscheinlicher. Ungefähr 1 von 13 Kindern in den Vereinigten Staaten lebt mit Nahrungsmittelallergien.
Kann Allergien Bronchitis verursachen?
Kann Allergien Bronchitis verursachen?
Überblick Bronchitis kann akut sein, was bedeutet, dass sie durch ein Virus oder Bakterien verursacht wird oder durch Allergien verursacht werden kann. Die akute Bronchitis verschwindet meist nach einigen Tagen oder Wochen. Allergische Bronchitis ist chronisch und kann durch Exposition gegenüber Allergieauslösern wie Tabakrauch, Umweltverschmutzung oder Staub verursacht werden. Sie können es auch als chronische Bronchitis hören.
Allergische Konjunktivitis
Allergische Konjunktivitis
Was ist allergische Konjunktivitis? Wenn Ihre Augen Substanzen wie Pollen oder Schimmelpilzsporen ausgesetzt sind, können sie rot, juckend und wässrig werden. Dies sind Symptome einer allergischen Konjunktivitis. Allergische Konjunktivitis ist eine Augenentzündung, die durch eine allergische Reaktion auf Substanzen wie Pollen oder Schimmelpilzsporen verursacht wird.
Allergisches Kochen
Allergisches Kochen
Kochen Allergiker-Gerichte Kochen für Menschen mit Allergien kann herausfordernd und stressig sein - aber es muss nicht sein! Erfahren Sie, wie Sie eine Allergie-sichere Speisekammer lagern, Kreuzkontakt vermeiden und Maßnahmen ergreifen, wenn Sie mit einer allergischen Reaktion konfrontiert sind. Mit dem richtigen Wissen und sorgfältiger Planung können Sie leckere, allergie-sichere Mahlzeiten für Ihre Freunde und Familie zubereiten.
Was sind allergische Shiners?
Was sind allergische Shiners?
Überblick Allergische Shiners sind dunkle Ringe unter den Augen, die durch die Stauung der Nase und der Nebenhöhlen verursacht werden. Sie werden normalerweise als dunkle, schattenhafte Pigmente beschrieben, die Blutergüssen ähneln. Es gibt viele mögliche Ursachen für dunkle Ringe unter Ihren Augen, aber allergische Shiners haben ihren Namen, weil Allergien am besten dafür bekannt sind, sie zu verursachen.
Allergisch gegen Honig
Allergisch gegen Honig
Honig als Allergen Honig ist ein natürlicher Süßstoff, der von Honigbienen mit Nektar aus Blütenpflanzen gewonnen wird. Obwohl Honig hauptsächlich aus Zucker besteht, enthält er auch Aminosäuren, Vitamine und Antioxidantien. Diese Zutaten machen Honig zu einer natürlichen Heilbehandlung. Es ist ein häufiges Mittel gegen Husten. Während Honig einige natürliche gesundheitliche Vorteile hat, ist es auch für manche Menschen möglich, eine allergische Reaktion darauf zu entwickeln.
Alkohol Allergien
Alkohol Allergien
Was ist Alkoholallergie? Wahre Alkoholallergie ist selten, aber die Reaktionen können schwerwiegend sein. Was die meisten Leute glauben, Alkohol-Allergie ist eigentlich Alkohol-Intoleranz. Manche Menschen sind auch allergisch gegen andere Bestandteile alkoholischer Getränke. Zum Beispiel, potenzielle Allergene in alkoholischen Getränken sind: Weizen Gerste Roggen Hopfen Hefe Trauben Menschen nennen Alkoholintoleranz oft eine Alkoholallergie, und umgekehrt.
Akupunktur für Allergien
Akupunktur für Allergien
Überblick Akupunktur wurde von traditionellen chinesischen Ärzten entwickelt, um eine breite Palette von gesundheitlichen Problemen zu behandeln. Einst nur in östlichen Kulturen verwendet, hat es allmählich Akzeptanz bei medizinischen Fachleuten im Westen gefunden. Akupunktur wird heute häufig verwendet, um alles von Schmerzen, Stress und Übelkeit zu behandeln.
Überempfindlichkeits (allergische) Vaskulitis
Überempfindlichkeits (allergische) Vaskulitis
Auslöser für eine Überempfindlichkeits-Vaskulitis-Reaktion Überempfindlichkeits-Vaskulitis wird häufig durch eine Reaktion auf ein Medikament ausgelöst. Gemeinsame Medikamente im Zusammenhang mit Hypersensitivität Vaskulitis gehören: bestimmte Antibiotika wie Penicillin und Sulfonamide Medikamente einige Blutdruckmedikamente Phenytoin (Dilantin, ein Antiinfektiva Medikament) Allopurinol (für Gicht) Chronische bakterielle Infektionen oder Viren können auch diese Art von Vaskulitis verursachen.
Allergisch gegen Marihuana
Allergisch gegen Marihuana
Cannabis, auch Marihuana genannt, ist eine Pflanze, die verwendet wird, um einen euphorischen Rausch zu erzeugen. Es wird häufig in der Freizeit verwendet, obwohl es in den letzten Jahren als medizinische Behandlung für bestimmte Bedingungen populär geworden ist. Trotz seiner Vorteile ist Marihuana auch ein Allergen, das pollenähnliche Allergiesymptome auslösen kann.
Alles, was Sie über Allergien wissen müssen
Alles, was Sie über Allergien wissen müssen
Allergien Eine Allergie ist eine Reaktion des Immunsystems auf eine fremde Substanz, die normalerweise nicht schädlich für Ihren Körper ist. Diese fremden Substanzen werden Allergene genannt. Sie können bestimmte Lebensmittel, Pollen oder Tierhaare enthalten. Die Aufgabe Ihres Immunsystems besteht darin, Sie gesund zu halten, indem Sie schädliche Krankheitserreger bekämpfen. Es tut dies, indem es alles angreift, von dem es denkt, dass es deinen Körper in Gefahr bringen könnte.
Allergischer Schnupfen
Allergischer Schnupfen
Was ist allergische Rhinitis? Ein Allergen ist eine ansonsten harmlose Substanz, die eine allergische Reaktion auslöst. Allergische Rhinitis oder Heuschnupfen ist eine allergische Reaktion auf spezifische Allergene. Pollen ist das häufigste Allergen bei saisonaler allergischer Rhinitis. Dies sind allergische Symptome, die mit dem Wechsel der Jahreszeiten auftreten.
Allegra gegen Claritin: Was ist der Unterschied?
Allegra gegen Claritin: Was ist der Unterschied?
Verständnis von Allergien Wenn Sie saisonale Allergien (Heuschnupfen) haben, wissen Sie alles über die erschwerenden Symptome, die sie verursachen können, von einer laufenden oder verstopften Nase zu tränenden Augen, Niesen und Juckreiz. Diese Symptome treten auf, wenn Sie Allergenen ausgesetzt sind wie: Bäume Gras Unkraut Schimmel Staub Allergene verursachen diese Symptome, indem bestimmte Zellen im ganzen Körper, genannt Mastzellen, aufgefordert werden, eine Substanz namens Histamin freizugebe
Allegra vs. Zyrtec: Wie vergleichen sie?
Allegra vs. Zyrtec: Wie vergleichen sie?
Einleitung Niesen, laufende Nase und juckende, tränende Augen. Das kann nur eins bedeuten: Allergiesaison. Jahreszeitliche Allergien werden typischerweise durch die Reaktion Ihres Körpers auf Pollen verursacht, eine Substanz, die von Bäumen und anderen Pflanzen produziert wird. Wenn diese Allergien auftreten, bekämpft Ihr Körper sie, indem er die Symptome schafft, die Sie so verachten.
Allergiefreie Chai Cupcakes
Allergiefreie Chai Cupcakes
Diese Cupcakes, die mit reichhaltigen, warmen Gewürzen und duftendem Tee angereichert sind, werden den Gewürzliebhabern sicherlich gefallen. Zutaten 1 Tasse Vanille Mandelmilch 4 Chai Teebeutel 1 ½ Tassen glutenfreie Mehlmischung 1 Teelöffel Backpulver ½ TL Backpulver ¼ TL Salz 1 TL Zimt ¾ TL Kardamom ½ TL Ingwer 1 Tasse Zucker ½ Tasse Milchfreie Margarine ¾ Tasse Apfelmus 2 Tassen fettfreie Nicht-Molkerei-Aufschlag Garnierung: 1 TL gemahlener Zimt Anleitung Ofen auf 350ºF vorheizen.
Allergiker-Almond Mocha Wedges
Allergiker-Almond Mocha Wedges
Der Schokoladen- und Kaffeegeschmack ist in diesen kakaoartigen Leckereien subtil. Wenn Sie also ein kühneres Aroma mögen, fügen Sie einen zusätzlichen Esslöffel Kakaopulver zu den trockenen Zutaten hinzu und verdoppeln Sie das Espressopulver. Zutaten 1 Tasse Schokomandelmilch 1 Teelöffel Espressopulver oder Instantkaffeegranulat 2 Tassen Glutenfreies Allzweckmehl 3 Esslöffel Zucker 1 Esslöffel Backpulver 1 Teelöffel Xanthangummi ½ Teelöffel Salz 5 Esslöffel Milchfreie Margarine ¼ Tasse grob geh
Allergiker-Apfel-Gewürz-Kaffee-Kuchen
Allergiker-Apfel-Gewürz-Kaffee-Kuchen
Chiasamen sind ein guter Ersatz für Eier in Backwaren. Wenn sie in Wasser eingeweicht werden, bilden sie ein "Gel", das sowohl in der Textur als auch in der Bindefähigkeit Eiern ähnelt. Wenn Sie keine 8-Zoll-Gusseisen Pfanne haben, können Sie eine 8-Zoll-Backform verwenden, aber Sie müssen die Backzeit etwa fünf Minuten erhöhen.
Ist es Allergien oder eine Erkältung?
Ist es Allergien oder eine Erkältung?
Wenn Sie verstopft sind und eine laufende Nase haben, oder Sie niesen und husten, könnte Ihr erster Gedanke sein, dass Sie erkältet sind. Dies sind jedoch auch Anzeichen für Allergien. Durch das Erlernen der Unterschiede zwischen Allergien und Erkältungen finden Sie die richtige Methode der Erleichterung - schnell. Was ist eine Erkältung? Eine Erkältung, auch "Erkältung" genannt, wird durch ein Virus verursacht.
Allergologe Visit Guide
Allergologe Visit Guide
Wenn Sie entschieden haben, dass Sie einen besseren Behandlungsplan für das Management Ihrer Allergiesymptome haben möchten, ist es Zeit, einen Allergologen zu sehen. Bevor Sie Ihren Termin vereinbaren, bereiten Sie eine Liste von Dingen vor, die Sie mit Ihrem Arzt besprechen sollten. Der folgende Leitfaden kann Ihnen den Einstieg erleichtern. Wann man einen Arzt aufsuchen Menschen beschäftigen sich oft jahrelang mit ihren Allergiesymptomen, ohne eine Behandlung zu suchen.
Was ist eine allergische Reaktion?
Was ist eine allergische Reaktion?
Überblick Ihr Immunsystem ist verantwortlich für die Verteidigung des Körpers gegen Bakterien und Viren. In einigen Fällen wird Ihr Immunsystem gegen Substanzen schützen, die normalerweise keine Gefahr für den menschlichen Körper darstellen. Diese Substanzen werden als Allergene bezeichnet, und wenn Ihr Körper darauf reagiert, löst er eine allergische Reaktion aus.
Allergische Reaktion Erste Hilfe: Was zu tun ist
Allergische Reaktion Erste Hilfe: Was zu tun ist
Was ist eine allergische Reaktion? Ihr Immunsystem erzeugt Antikörper gegen fremde Substanzen, so dass Sie nicht krank werden. Manchmal identifiziert Ihr System eine Substanz als schädlich, obwohl dies nicht der Fall ist. Wenn das passiert, nennt man das eine allergische Reaktion. Diese Substanzen (Allergene) können alles sein, von Lebensmitteln und Medikamenten bis hin zu Umgebungen.