Allergie-Index

Für viele Menschen sind saisonale Allergien mehr als nur ein Ärgernis - sie können schwächend sein.

Heuschnupfen, auch als allergische Rhinitis bekannt, betrifft jedes Jahr fast ein Viertel der Amerikaner und ist eine der fünf häufigsten chronischen Krankheiten bei Erwachsenen in den USA. Fast drei von vier Personen werden irgendwann in ihrem Leben allergisch auf bestimmte Arten von Allergenen im Freien reagieren, wie zum Beispiel auf Baum-, Gras- oder Graspollen.

Die gesellschaftlichen Kosten von all dem Niesen, Husten und tränenden Augen sind extrem saisonale Allergien, die für fast vier Millionen verpasste Arbeitstage pro Jahr verantwortlich sind. Jedes Jahr kostet Heuschnupfen mehr als acht Milliarden Dollar an Produktivität, Medikamenten und Arztbesuchen.

Pollen zählt

Für diejenigen, die an saisonalen Allergien leiden, kann die Pollenzählung von unschätzbarem Wert sein.

Ein Allergie-Index misst, wie viel Pollen sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Luft in einem bestimmten Gebiet befindet. Regierungsbehörden, Allergologen und Bildungseinrichtungen sowie Privatärzte und kommerzielle Forschungsunternehmen haben gemeinsam Systeme zur Messung von Pollen für verschiedene private und öffentliche Anwendungen entwickelt.

Zum Beispiel kann ein Pharmaunternehmen die Informationen verwenden, um neue Medikamente zu erforschen und zu entwickeln, während eine Regierungsbehörde es verwenden kann, um Allergiker vor täglichen Risiken zu warnen.

Eine Pollenzahl wird in "Pollenkörnern pro Kubikmeter über einen Zeitraum von 24 Stunden" ausgedrückt. Zählwerte reichen von 0 (sehr niedrig) bis 12 (sehr hoch). Um 2,5 Uhr werden Allergiker milde Symptome wie tränende Augen und Niesen wahrnehmen. Um 9.7 Uhr beginnen Allergiker mit schweren Reaktionen.

Pollenproben werden unter Verwendung von Luftprobenahmevorrichtungen entnommen, die oft auf Dächern mehrere Stockwerke über dem Boden angeordnet sind. Pollenkörner werden auf einer klebrigen Oberfläche gefangen und dann unter einem Mikroskop untersucht, wo sie identifiziert und gezählt werden. Da die meisten dieser Arten von Allergenen auf dem Wind reisen, ist eine einzelne Zählung für große geographische Gebiete relevant.

Pollenvorhersage

Ein weiteres Stück bei der Entwicklung eines Allergie-Index ist die Pollenprognose.

Ähnlich wie bei einer Wettervorhersage verwendet eine Pollenprognose Wetterinformationen von einer Behörde wie der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), um vorherzusagen, wie hoch der Pollenspiegel in Zukunft sein wird.

Es kann nützliche Informationen für Allergiker sein bei der Planung ihrer Tage und bei der Entscheidung, ob sie Medikamente nehmen oder nicht. Neben Wetterinformationen wie Temperatur- und Niederschlagsprognosen werden historische Pollenzählungen auch in der Pollenprognose verwendet. Vielerorts sind Prognosen in lokalen Fernseh- und Radiosendungen sowie in Zeitungen verfügbar. Nationale Prognosen können online auf der Website der American Academy of Allergy, Asthma and Immunology National Allergy Bureau unter aaaai.org oder bei Pollen.com gefunden werden.

Handeln Sie

Um Allergikern nützlich zu sein, muss ein Allergie-Index sie natürlich zum Handeln anregen. Menschen, die sich Sorgen um Pollen machen, können die folgenden Schritte unternehmen, um ihre Exposition zu minimieren:

  • Die Baumpollen sind im Frühling aktiv und erreichen ihren Höhepunkt zwischen 10 Uhr und 17 Uhr. jeden Tag. Graspollen (Sommer) und Ragweed-Pollen (Herbst) sind am aktivsten am Morgen zwischen 5 und 10 Uhr morgens. Eine Person sollte ihre Exposition während dieser Zeiten begrenzen, besonders wenn Pollen hoch sind
  • Pollenzählungen sind normalerweise an bewölkten Tagen niedrig und nach einem Regen am niedrigsten.
  • Wenn Sie von draußen hereinkommen, entfernen Sie und waschen Sie Kleidung.
  • Wenn Sie von draußen kommen, duschen Sie, besonders wenn die Pollen hoch sind.
  • Fenster und Türen geschlossen halten und die Klimaanlage laufen lassen.
  • Saugen Sie häufig mit einem Reiniger mit einem HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air) auf. Menschen mit schweren Allergien sollten diese Aufgabe delegieren.

Schau das Video: Allergien - Erklärung, Symptome und Ursachen

(Februar 2020).

Loading...