Sind Hafer auf der glutenfreien Diät OK?

Q. Ich bin verwirrt über die Verwendung von Hafer in der glutenfreien Diät. Ich dachte, Hafer wäre nicht sicher, aber jetzt höre ich, dass sie erlaubt sind. Was ist die Wahrheit?

Shelley Fall: In gewissem Sinne sind Sie in beiden Punkten richtig. Historisch gesehen war Hafer auf der glutenfreien Diät (GF-Diät) nicht erlaubt, die verwendet wurde, um die mit Zöliakie zu behandeln. Es wurde angenommen, dass Hafer im Dünndarm die gleiche toxische Reaktion auslöst wie Weizen, Roggen und Gerste. Viele Studien aus den USA und Europa zeigen dies jedoch Der Verzehr von Hafer ist für die meisten Kinder und Erwachsene mit Zöliakie sicher.

Die meisten dieser Studien verwendeten reinen, nicht kontaminierten Hafer, aber es sollte angemerkt werden, dass eine sehr kleine Anzahl von Individuen mit Zöliakie nicht einmal reinen Hafer tolerieren kann. Der Mechanismus, der diese Intoleranz verursacht, muss noch festgestellt werden.

Related: Alles über Hafer & die glutenfreie Diät

Basierend auf dieser neuen Forschung ermöglicht eine wachsende Anzahl von Gesundheitsexperten und Zöliakie-Organisationen auf der ganzen Welt, moderate Mengen von reinen, nicht kontaminierten Haferprodukten in einer GF-Diät zu konsumieren. In Kanada hat Health Canada ein Positionspapier zur Sicherheit von Hafer bei Zöliakie herausgegeben, während der Berufsbeirat der Canadian Celiac Association eine Stellungnahme zur Verwendung von reinem, nicht kontaminiertem Hafer entwickelt hat. Es steht dass Erwachsene mit Zöliakie können pro Tag einen halben bis drei Viertel einer Tasse (50 bis 70 Gramm) trocken gerollten Hafers konsumieren. Für Kinder ist es eine viertel Tasse (20 bis 25 Gramm) pro Tag.

Leider aber Die meisten kommerziellen Haferprodukte auf dem Markt wurden mit Weizen, Gerste und / oder Roggen kontaminiert, die bei Ernte, Transport, Lagerung, Vermahlung, Verarbeitung und Verpackung auftreten.

Die gute Nachricht ist, dass es in Nordamerika und Europa spezialisierte Unternehmen gibt, die reine, nicht kontaminierte Haferprodukte herstellen, die auf speziellen Feldern und Geräten angebaut und in speziellen glutenfreien Anlagen verpackt werden. Zu den amerikanischen Unternehmen gehören Bob's Red Mill, GF Harvest (ehemals glutenfreie Hafer), Montana's Gifts of Nature und Montana Monster Munchies (Legacy Valley). Die kanadischen Unternehmen sind Cream Hill Estates (Marke Lara) und Avena Foods (Marke Only Oats).

Viele andere Unternehmen verwenden diese reinen, nicht kontaminierten Hafer von den oben aufgeführten Herstellern (und in der folgenden Tabelle) in ihren glutenfreien Produkten. Beispiele hierfür sind Haferflocken von Glutenfreeda Foods, NoNuttin-Müsliriegel und Müsli sowie Hollys Haferflocken.

Bevor Sie Ihrer Ernährung reine, nicht kontaminierte Haferprodukte hinzufügen, empfehle ich Ihnen, Ihren Arzt und Ernährungsberater zu konsultieren. Es ist auch sehr wichtig, dass Ihre Zöliakie auf der GF-Diät gut kontrolliert wird und dass Sie keine Magen-Darm-Beschwerden haben.

Eine Diät, die Hafer enthält, ist oft in der Faser höher als die typische GF-Diät, daher können einige Individuen eine Veränderung im Stuhlmuster oder leichte gastrointestinale Symptome wie Blähungen und Blähungen erfahren. Dies wird sich lösen, wenn sich der Körper an die Änderung der Menge und des Typs der Faser anpaßt.

Wenn eine neue Faserquelle wie Hafer hinzugefügt wird, ist es wichtig, mehr Flüssigkeit zu trinken, insbesondere Wasser.

UnternehmenProdukteWebseite
Cream Hill Estates (Marke von Lara)Haferflocken, Haferkleie, Hafermehlwww.creamhillestates.com
Avena Foods (nur Hafer Marke)Haferflocken, Haferflocken (verschiedene Geschmacksrichtungen), Mischungen (Muffins und Pfannkuchen), Haferkleie, Hafermehlwww.avenafoods.com
Bobs rote MühleHaferflockenwww.bobsredmill.com
Geschenke der Natur (Montana's Naked Oats)Haferflocken, Hafergrützewww.mtgfnakedoat.com
GF ErnteHaferflocken, Hafergrützewww.glutenfreeoats.com
Montana Monster Munchies (Marke Legacy Valley)Haferflocken, Granola, Haferkleie, Hafermehl, Haferkeksewww.mtmontermunchies.com

Ähnliche Beiträge:

• Tricks zum einfachen glutenfreien Essen
• Glutenfreie Rezepte von Allergy Help

Shelley Case ist eine beratende Diätassistentin und Autorin von Glutenfreie Diät: Ein umfassender Ressourcenführer. Sie ist in den Beiräten der Canadian Celiac Association, der Zöliakie-Stiftung und der Gluten-Intoleranz-Gruppe.

Schau das Video: Low Carb Muffins in nur 30 Minuten! ohne Zucker, ohne Mehl backen

(Januar 2020).

Loading...