Tipps für Reisen nach Afrika mit Nahrungsmittelallergien

Wüstenisolierung: Vorbereitung ist der Schlüssel.

Zum Allergie Hilfe Scott McKenzie schilderte ausführlich die außergewöhnliche Reise, die er und seine Familie in das südliche Afrika unternommen hatten. Seine Familie - darunter eine Tochter im Teenageralter Taya mit mehreren Nahrungsmittelallergien - erlebte ein unvergessliches Erlebnis und erlebte Tiere von Geparden über Giraffen bis hin zu Antilopen, Löwen und Elefanten in ihrem natürlichen Lebensraum.

Im folgenden Beitrag bietet unser unerschrockener Reiseschriftsteller seine Anleitung zur Vorbereitung, zum Fliegen und zum Aufenthalt im südlichen Afrika, wenn Sie Allergien haben. Und natürlich hat er einige Empfehlungen, wo man essen kann. Alle Fotos wurden von der Familie McKenzie-Davison gemacht.

Buchung Ihrer Reise

Wir nutzten The Cardboard Box (www.namibian.org), ein Reisebüro mit Sitz in Windhoek, Namibia, um unseren Mietwagen und Unterkunft für uns zu buchen. Während viele der Lodges Websites haben, die Sie selbst buchen können, ist es sehr hilfreich, einen lokalen Agenten zu verwenden, um die Nationalparks (wie Etosha) für Sie zu buchen. Die namibischen Nationalparks können nicht online gebucht werden und sind schwer zu buchen. Sie zahlen die gleiche Gebühr für die Unterkunft und die Reisebüros erhalten eine Provision vom Hotel, so dass es nichts kostet, über einen Vermittler zu buchen. Ich würde empfehlen, einen der namibischen Reisebüros zu benutzen, da diese aufgrund ihrer Erfahrungen Orte vorschlagen können.

Self-Drive vs. Geführte Safaris

In vielen Ländern Afrikas, einschließlich Kenia, Tansania und Botswana, ist es schwierig, selbst zu fahren, und sie bieten geführte Safaris an. Namibia und Südafrika sind für Selbstfahrer-Urlaube sowie geführte Safaritouren eingerichtet. Wir entschieden uns selbst zu fahren, aber wir blieben in einigen luxuriösen Lodges und benutzten Führer, um Geparden, Leoparden und Wüstenelefanten zu sehen.

Fliegen nach Namibia

Es gibt Direktflüge von Johannesburg, Kapstadt und Frankfurt nach Windhoek, Namibia. Von Nordamerika aus können Sie direkt von New York, Washington oder Atlanta nach Johannesburg fliegen. Je nachdem, von wo aus Sie fliegen, ist es besser, sich durch Europa zu verbinden als in einer dieser Städte.

Wo wir wohnten

Villa Vista, Windhoek - villavista.com.na Villa Vista ist ein kleines, gehobenes Hotel mit etwa 20 Zimmern nahe dem Zentrum von Windhoek, aber mit herrlichem Blick auf den Sonnenuntergang. Es ist familiengeführt und die Besitzer waren sehr nett und hilfsbereit. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und die Tochter des Besitzers hat eine Erdnussallergie, so dass sie über Kreuzkontamination Bescheid wusste. Die Zimmer befinden sich rund um einen Pool im Innenhof und einige verfügen über eine Küchenzeile, so dass Sie selbst kochen können.

Okonjima, Zentral-Namibia - okonjima.com Okonjima liegt zwischen Windhoek und Etosha und hat eine Auswahl an Campingplätzen, Luxusbungalows (keine Küchen) und eine private Villa mit eigenem Koch. Es ist der beste Ort, wenn Sie Geparden und Leoparden in freier Wildbahn sehen wollen. Abendessen und Frühstück sind inklusive und das Essen hier war eines der besten auf unserer Reise. Der Koch verstand die Allergien und machte Taya spezielles Brot und sichere Desserts für sie.

Halali, Etosha - nwr.com.na/index.php/resorts/halali-resort Halali ist das ruhigste der drei Hauptlager in Etosha. Es ist eingezäunt und verfügt über eine Auswahl an Campingplätzen, Hotelzimmern und Chalets (teilweise mit Küchenzeile). Es gibt ein beleuchtetes Wasserloch, wo wir nachts Nashörner, Hyänen und Schakale sahen. Wir hatten ein Chalet mit zwei Schlafzimmern mit Kochnische und kochten unsere eigenen Abendessen. Ein Frühstücksbuffet ist im Preis inbegriffen, aber weil es ein großes Restaurant war, war es schwierig, die Zutaten in den Gerichten herauszufinden, also hatte Taya nur die Eier und Obst.

Dolomitenlager, Etosha - nwr.com.na/index.php/resorts/dolomite-resort Dolomite ist ein nicht eingezäuntes Luxuscamp an der Westseite von Etosha mit nur 20 Chalets (keine mit Küche). Es liegt auf einem hohen Hügel mit spektakulärer Aussicht auf die Umgebung. Wir haben es geliebt, auf unserem Balkon zu sitzen und die Tiere an den Wasserlöchern zu beobachten. Das Frühstück war im Preis inbegriffen und das Abendessen im Restaurant serviert, aber das Essen war nur durchschnittlich.

Die Familie wirft Gläser im Camp Kipwe.

Camp Kipwe, Damaraland - kipwe.com Camp Kipwe ist eine luxuriöse Lodge mit 10 Zimmern in Damaraland in der Nähe der Twyfelfontein Felszeichnungen und der wüstenangepassten Elefanten. Die Zimmer hatten keine Küchen, aber das waren die schönsten Außenbäder (umgeben von Steinmauern für Privatsphäre). Es ist ein wahrer Genuss, draußen in der Sonne zu duschen. Abendessen und Frühstück sind inklusive und im Allgemeinen waren die Mahlzeiten ausgezeichnet. Aber hier hatte Taya auch eine allergische Reaktion, weil der Koch die Zutaten in einigen Gerichten vergessen hatte.

Alternativer Raum, Swakopmund - thealternativespace.com The Alternative Space ist ein gehobenes Bed & Breakfast in Swakopmund. Es gibt vier Schlafzimmer mit Bad und ein gemütliches Wohnzimmer mit einem Kamin, um die kalten Nächte abzuschalten. Es gibt ein Selbstbedienungsfrühstück und eine Gemeinschaftsküche, die Sie für sich selbst kochen können. Frenus und Sybille werden Ihnen das Gefühl geben, zu Hause zu sein und Ihnen bei der Wäsche und Aktivitäten zu helfen, wenn Sie es brauchen.

Desert Camp, Sossusvlei - Desert Camp ist nur 5 km vom Eingangstor zum Sossusvlei entfernt und besteht aus 20 vordefinierten Zelten mit Außenküchen und Grillplätzen. Ein Frühstücksbuffet war in der Sossusvlei Lodge in der Nähe inbegriffen, und es gibt einen kleinen Pool und eine Bar im Camp.

Desert Horse Inn, Aus - klein-aus-vista.com/accommodation/desert-horse-inn/ Das Desert Horse Inn liegt im Süden Namibias in der Nähe der Wüstenpferde. Es gibt 24 luxuriöse Zimmer (keine Küchen) mit herrlichem Blick auf den Sonnenuntergang sowie eine Lounge mit Kamin für kühle Winternächte. Ein Frühstücksbuffet war im Preis enthalten und der Koch war sehr gut daran, spezielle Abendessen zu machen, die für Taya sicher waren.

Mata Mata, Kgalagadi Grenzpark - sanparks.org/parks/kgalagadi Das Mata Mata Rest Camp liegt in Südafrika in der Nähe der namibischen Grenze. Es ist eingezäunt und verfügt über eine Auswahl an Campingplätzen und Chalets mit einem oder zwei Schlafzimmern mit gut ausgestatteten Küchen und Grillplätzen. Es gibt ein beleuchtetes Wasserloch, wo wir nachts Hyänen und Schakale sahen. Es sind keine Mahlzeiten inbegriffen und es gibt kein Restaurant. Sie müssen also selbst kochen. Es gibt ein kleines Geschäft, aber es ist am besten, die meisten Ihrer Lebensmittel mitzubringen.

Wo wir aßen

(Meine Tochter ist allergisch gegen Erdnüsse, Sesam, Soja, Hülsenfrüchte und Kiwi. Meine Frau und ich sind Vegetarier.)

Kaktus und Kaffee, Uis - facebook.com/Cactus-Coffee-422325551196999/
Cactus and Coffee ist ein schöner Teegarten und Kakteengärtnerei in der kleinen Stadt Uis. Wir hielten hier für ein wunderbares Mittagessen auf dem Weg nach Swakopmund. Der Besitzer hat eine Sesam-Allergie, so dass sie Allergien gut verstanden hat. Sie verkaufte uns sogar einen Laib Sesam-freies Brot für Taya.

Panchos Grill und Bar, Swakopmund - facebook.com/pages/Panchos/197663853702219?fref=ts
Panchos ist ein kleines Restaurant in Swakopmund. Die Kellnerin war ausgezeichnet und sprach mit der Köchin über Tayas Allergien, um sicherzustellen, dass das Essen in Sicherheit war. Dies war Tayas Lieblingsrestaurant auf der Reise und uns hat es so gut gefallen, dass wir hier alle drei Nächte in Swakopmund gegessen haben.

Wildlife aus nächster Nähe machte die Planung lohnend.

Solitaire Bäckerei, Solitaire - Solitaircountrylodge.com
Die Bäckerei Solitaire liegt nicht weit von Sossusvlei entfernt und ist berühmt für ihren Apfelkuchen. Wir hielten für das Mittagessen an und das Brot und der Kuchen waren ausgezeichnet, aber es war nicht sicher für Taya, weil sie Erdnüsse und Sesamsamen in der Bäckerei verwenden. Dies wurde mehr als wettgemacht, als der stellvertretende Manager der nahe gelegenen Country Lodge einen speziellen Kuchen für Taya backte.

Joes Bierhaus, Windhoek - joesbeerhouse.com
Joe's Beerhouse ist ein großes, weitläufiges Restaurant in Windhoek mit einem Strohdach und einer Sammlung von Relikten, die anscheinend vom ursprünglichen Besitzer gesammelt wurden. Es stellt sich selbst als die wesentliche Namibische Erfahrung dar und scheint immer beschäftigt zu sein. Die Portionen sind groß und es ist vor allem für Fleischesser, aber es gibt einige vegetarische Gerichte.

Schau das Video: 12 Einfache Wege Dich Gut Um Dich Zu Kümmern Um Gesund Zu Sein | Die SundanceFamily

(Januar 2020).

Loading...