Asthma bleibt mit dir für das Leben

Eine große kanadische Studie zeigt, dass Sie, wenn Sie erst einmal mit Asthma diagnostiziert wurden, sehr wahrscheinlich ein Leben lang daran festhalten werden.

Die Studie verfolgte fast 614.000 Einwohner der Provinz Ontario, die 1993 mit Asthma behaftet waren, und folgte ihnen 15 Jahre lang.

Während einige Patienten Perioden der Inaktivität der Krankheit, manchmal seit Jahren, berichtet, meistten die meisten ihr Asthma die meiste Zeit. In der 15-Jahres-Follow-up hatten 82,3 Prozent aktives Asthma.

"Viele Menschen haben Asthma und würden gerne wissen, wie ihre Krankheit sie im Laufe der Zeit beeinflussen wird", sagte Leitautorin Dr. Andrea Gershon, eine Respirologin, in einer Medienmitteilung.

"Diese Ergebnisse bieten Einblick in den Verlauf der Asthma-Aktivität und unterstützen die Hypothese, dass, wenn eine Person einmal Asthma hat, sie es für das Leben weiterhin haben wird."

Die Studie wurde von Forschern für das Institut für klinische Evaluationswissenschaften (ICES) in Toronto durchgeführt und im Internet veröffentlicht Zeitschrift für Allergie und klinische Immunologie.

Schau das Video: Wie ich Husten & Asthma für immer losgeworden bin / Vitamin D / Leben ohne Husten

(Januar 2020).

Loading...