Restaurants: Versteckte Allergene

Eine Allergie gegen Schalentiere oder die Unfähigkeit, Laktose zu verarbeiten, bedeutet nicht, dass man an einem Freitagabend von der Liste der Aktivitäten übergehen muss, aber es bedeutet, dass man bei zwanglosen Mahlzeiten etwas weniger zwanglos sein muss als Leute, die es tun keine Essensempfindlichkeiten haben.

Es gibt die offensichtlichen Dinge zu vermeiden, wie Muscheln, wenn Ihr Körper auf Schalentiere reagiert, oder Brot und andere Produkte auf Weizenbasis, wenn Sie Zöliakie haben.

Einige Experten empfehlen nicht nur, diese Dinge auf der Speisekarte zu vermeiden, sondern auch Restaurants zu überspringen, wo sie die Hauptoption sind - zum Beispiel wenn Sie allergisch auf Nüsse, Fischrestaurants, Bäckereien oder asiatische oder andere ethnische Küchen sind.

Essen kann wunderbar komplex sein, und viele der Dinge, die eine allergische Reaktion oder eine mit der Empfindlichkeit verbundene Krankheit auslösen können, sind in den von Ihnen bestellten Gerichten möglicherweise nicht sichtbar.

Obwohl die American Diabetes Association nicht speziell mit Restaurants in Verbindung steht, hat sie eine Liste von Lebensmitteln zusammengestellt, in denen Gluten enthalten sein könnte, wo dies nicht erwartet wird:

  • Brühe in Suppen und Brühwürfeln
  • Paniermehl und Croutons
  • fritiertes Essen
  • Fischimitat
  • Mittagessen Fleisch und Hot Dogs
  • Matze
  • die meisten Chips und Süßigkeiten
  • Salat Soße
  • selbstbegastender Truthahn
  • Sojasauce
  • Reis und Teigwaren

Spurenmengen des problematischen Stoffes können Krankheiten oder sogar tödliche Reaktionen auslösen. Daher ist es eine gute Idee, die Mitarbeiter sorgfältig zu befragen, was in den von ihrem Restaurant zubereiteten Speisen von dem Zeitpunkt an, an dem sie in die Pfanne kommt, oder vom Zeitpunkt des Kochs an stattfindet die abschließende Garnierung.

Sie müssen mit Soßen, Dressings, Marinaden und Ölen als Toppings oder Kochmittel vorsichtig sein oder sogar vermeiden, da sie selten nur eine einzelne Zutat enthalten. Wenn das Personal nicht sicher sein kann, was drin ist, ist es besser, darauf zu verzichten, als den Ausflug mit einer Reise ins Krankenhaus zu beenden.

Es ist auch eine gute Idee, sicherzustellen, dass das Personal versteht, dass es wenig oder keine Exposition geben muss. Selbst ein Utensil mit einer Spurenmenge der Problemsubstanz kann Probleme verursachen, wenn es zur Zubereitung Ihres Essens verwendet wird.

Lauren Wuscher aus Philadelphia hat Empfindlichkeiten gegenüber Gluten und Soja. Um anderen in ihrer Situation zu helfen, kreierte sie ihre eigene Website - Laurendavidstyle.com - nicht nur mit Essen, sondern auch mit Kosmetik, Reisen und mehr.

"Oft verstecken sich Soja, Gluten und Weizen in Produkten wie Antihaft-Sprays oder Butter, die Köche verwenden", sagte Wuscher. "Ich war vor kurzem in einem Restaurant und aß fast einen Gegenstand, der Soja enthielt, weil es etwas war, das ich normalerweise essen sollte (grüne Bohnen). Aber als ich einmal mit dem Küchenchef sprach, fand ich heraus, dass die ungestickte Brotaufstriche Sojalecithin enthalten, auf die ich sehr empfindlich reagiere. "

Schau das Video: Trotz Alkoholverbot: Der Bierbrauer aus Pakistan | Galileo | ProSieben

(Januar 2020).

Loading...