Vegane Schokoladen-Bananen-Pfannkuchen

Wer sagt, dass du keine Schokolade zum Frühstück haben kannst? Wenn es in diese gesunden Pfannkuchen gemacht wird, wie kann jemand widerstehen?

Zutaten

  • 1¼ Tassen Schokolade Soja oder Mandelmilch
  • 1 mittelgroße Banane, püriert
  • 3 Esslöffel Apfelmus
  • 1½ Tassen Allzweckmehl
  • 3½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Zucker

Anleitung

In einer kleinen Schüssel Milch, Banane und Apfelmus verquirlen. Beiseite legen.

In einer großen Schüssel die letzten drei Zutaten verquirlen. Milchmischung dazugeben und kurz umrühren, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind.

Erhitzen Sie eine Pfanne oder Pfanne auf mittlerer Hitze und sprühen Sie mit Gemüse Kochspray. Gießen Sie genug Teig, um einen 4-Zoll breiten Pfannkuchen zu bilden. Kochen Sie 1 ½ bis 2 Minuten oder bis sich Blasen auf der Oberfläche bilden und auf dem Boden goldbraun sind. Leicht umdrehen und 1 bis 1 ½ Minuten oder bis zum vollständigen Kochen kochen.

Sofort servieren.

Ernährung

Portionen3
Serviergröße3 bis 4 Pfannkuchen
Kalorien343
Gesamtfett2,9 g
Sat Fett1,5 g
Cholesterin0 mg
Natrium49 mg
Kalium990 mg
Kohlenhydrat71 g
Eiweiß10 g

Schau das Video: Bananen Schoko Pancakes | vegan, lowfat, einfach!

(Februar 2020).

Loading...